Dr. rer. nat. Martin Jürgens

Dr. rer. nat. Martin Jürgens

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Landshut

Hörsturz

Unter einem Hörsturz versteht man einen plötzlichen Hörverlust, der ein oder beide Ohren betreffen kann. Dieser tritt häufig in einer ständig belastenden Lebenssituation auf (Stress), wenn ein neues Ereignis sozusagen "als Tropfen das Fass zum Überlaufen bringt".

Optimalerweise kommen Sie vor einem Hörsturz in meine Praxis, damit wir die belastenden Ursachen bearbeiten können, bevor der Hörsturz entstanden ist. Doch auch danach ist es nicht zu spät! Je eher Sie an Ihrer Situation beginnen zu arbeiten, um so besser.

In einer Psychotherapie müssen zunächst erst einmal entlastende Methoden aus der Verhaltenstherapie eingesetzt werden. Diese können die Psyche entlasten und die Symptome (neben den Maßnahmen des HNO-Arztes) zusätzlich verbessern. Mit tiefenpsychologischen Methoden und der Hypnose können die Auslöser für den Hörsturz dann gefunden und bearbeitet werden.

Wenn Sie solche körperlichen oder andere Symptome bei sich feststellen, rufen Sie mich einfach an (0871-4301330) oder schreiben mir eine eMail. Sie können auch direkt um einen Termin anfragen.

Sollten Ihnen noch etwas unklar sein, so finden Sie hier Antworten auf häufige Fragen rund um das Thema Psychotherapie, wo Sie auch Ihre eigene Frage stellen können.

☎ Anrufen: 0871 – 430 1330 ⏰ Termin reservieren ⛳ Lage auf Karte zeigen

Guten Tag!
Ich möchte diese Homepage noch besser machen! Daher möchte ich einen Cookie setzen. Sie bleiben dabei komplett anonym! Wie ich Cookies nutze, erfahren Sie in den Datenschutz-Infos. Mit der Nutzung dieser Homepage erklären Sie sich mit der Datenspeicherung und den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Vielen Dank, Ihr Dr. Jürgens
  Okay! Auch mit Cookie         Okay! Aber ohne Cookie